On and Off
Johanna Bruckner

Score
Trainiere diese Übungen täglich:

“Ziehe deine Schultern hoch und runter, hoch und runter –

immer wieder, immer wieder.

Mach das ein paar Mal!

Dann rolle deine Schultern, zuerst vorsichtig. Dann, je nachdem, wie sehr du leidest, kannst du die Geschwindigkeit variieren; dann in die andere Richtung und dann auf eine unzusammenhängende Weise. Es passt sehr gut zur Musik, z.B. zu Funk Musik. Dann wieder die andere Richtung; du solltest dies zehn- oder zwölfmal tun.

Der Punkt ist, den oberen Teil des Rückens, die Wirbelsäule und vor allem die Schulterblätter richtig aufzuwärmen. Jetzt, wenn sie warm sind, kannst du deinen Kopf ganz nach links und dann ganz nach rechts drehen.

Und alles, was übrig bleibt, ist, deinen Hintern vor und zurück, vor und zurück zu bringen.”

Beginne von vorne und variiere die Bewegungen und Rhythmen nach deinen Wünschen.

Mach die Übung in Gruppen!

Überall und jederzeit wiederholbar.

Beschreibung
Das Hackerkollektiv Hacking with Care untersucht Pflege als Bestandteil von Hacking, um die Pflege zu befreien und Allianzen zwischen Pflegekräften mit unterschiedlichen Kompetenzen zu inspirieren.

Eigene Aufführung hochladen

Einverständniserklärung
Mit dem Hochladen und Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir hochgeladenen Materialien (Fotos und Texte) unter Nennung meines Namens veröffentlicht und verwendet werden dürfen: 1. auf dieser Website, 2. auf der Webseite oncurating.org und 3. in Ausstellungen und Workshops im Zusammenhang des Projekts Small Projects for Coming Communities. Die Fotos und Texte werden zu diesem Zweck gespeichert. Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos und Texte im Internet offen sind und von beliebigen Personen abgerufen und weiterverwendet werden können.

Ich erkläre hiermit, dass ich die/der Eigentümer*in/Urheber*in des hochgeladenen Materials bin. Ich versichere, dass mit der Veröffentlichung des Fotos und des Textes meine eigenen Persönlichkeitsrechte nicht verletzt werden. Ich bestätige, dass mit der Verwendung des Fotos und Texte keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und das Recht am eigenen Bild, verletzt werden.

Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Verein jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Verein möglich ist. Ich habe die Hinweise gemäß Art. 13 DSGVO gelesen und verstanden.