Ein synchronisierter Kreis
Zoncy

Score
Erster Schritt

1. Versammle die Gruppe in der Mitte des Raumes.
2. Die Teilnehmer bilden einen Kreis, in dem jeder um eine Kreislinie steht.
3. Die/der Moderator*in bittet die Teilnehmer, sich eine Minute lang ihrer eigenen körperlichen Eigenschaften bewusst zu werden.
4. Die Teilnehmer bilden einen Kreis, in dem sich die größte Person und die kleinste Person an einem Punkt der Kreislinie nebeneinander treffen. Die/der Moderator*in erinnert die Teilnehmer daran, dass keine mündlichen oder physischen Kontakte oder Nachrichten zum Bilden des Kreis benutzt werden dürfen.

Nach der Aktivität kann es eine kurze Gruppendiskussion geben, in der die Teilnehmer Fragen an die/den Moderator*in stellen oder ihre Gedanken reflektieren.

[Zwischenschritte nach Belieben]

Letzter Schritt

1. Die/der Moderator*in bittet die Teilnehmer, ihre eigenen innerlichen Eigenschaften für eine Minute zu erkunden.
2. Die Teilnehmer sollen einen Kreis bilden, in dem sich die Person mit dem größten Herzen und die Person mit dem kleinsten Herzen an einem Punkt auf der Kreislinie nebeneinander treffen. Die/der Moderator*in erinnert die Teilnehmer daran, dass keine mündlichen oder physischen Kontakte oder Nachrichten zum Bilden des Kreis benutzt werden dürfen.

Nach der Aktivität kann es eine kurze Gruppendiskussion geben, in der die Teilnehmer Fragen an die/den Moderator*in stellen oder ihre Gedanken reflektieren.

Beschreibung
Anweisungen für eine*n Moderator*in und eine Gruppe von Personen.

 

Eigene Aufführung hochladen

Einverständniserklärung
Mit dem Hochladen und Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir hochgeladenen Materialien (Fotos und Texte) unter Nennung meines Namens veröffentlicht und verwendet werden dürfen: 1. auf dieser Website, 2. auf der Webseite oncurating.org und 3. in Ausstellungen und Workshops im Zusammenhang des Projekts Small Projects for Coming Communities. Die Fotos und Texte werden zu diesem Zweck gespeichert. Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos und Texte im Internet offen sind und von beliebigen Personen abgerufen und weiterverwendet werden können.

Ich erkläre hiermit, dass ich die/der Eigentümer*in/Urheber*in des hochgeladenen Materials bin. Ich versichere, dass mit der Veröffentlichung des Fotos und des Textes meine eigenen Persönlichkeitsrechte nicht verletzt werden. Ich bestätige, dass mit der Verwendung des Fotos und Texte keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und das Recht am eigenen Bild, verletzt werden.

Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Verein jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Verein möglich ist. Ich habe die Hinweise gemäß Art. 13 DSGVO gelesen und verstanden.